Verkaufsoffener Sonntag Bayern

Verkaufsoffener Sonntag Bayern: 27.11.2016

Sonntag
27

Verkaufsoffener Sonntag Bayern am 27. November 2016 ist ein Festtag für alle, die gerne shoppen! Im ganzen Bundesland Bayern haben sich zahlreiche Städte und Gemeinden entschlossen, an diesem Datum das Sonntags-Shopping anzubieten. Neben dem Einzelhandel in den Innenstädten ist auch in einigen Gartencentern und Möbelhäusern sowie Shopping Centern verkaufsoffener Sonntag angesagt.

Termine im voraus planen

Das Land Bayern legt im Vorfeld eine Anzahl von Daten fest, an denen es den Städten erlaubt ist auch am Sonntag die Läden zu öffnen. Die genauen Termine können die Städte und Gemeinden jedoch in Eigenregie festlegen und bekannt geben. Aus diesem Grund haben die Geschäfte in verschiedenen Gebieten des Bundeslands auch an unterschiedlichen Sonntagen geöffnet. Wer nun ganz geschickt ist, sucht sich im Vorfeld Termine aus und plant akribisch seine saisonal angeregten Shoppingtrips, wie zum Beispiel in der Vorweihnachtszeit oder zum Sommerschlussverkauf. Dank guter Vorbereitung kann an diesen speziellen Tagen die Einkaufstasche schnell bereitliegen, das Auto vollgetankt sein und die Einkaufsberatung zur Stelle sein, sodass einem erfolgreichen Tag absolut nichts im Weg steht.

Sonntagsbummel planen

SonntagSchauen Sie doch einmal auf die folgende Übersicht. Hier ist bequem aufgelistet welche Orte der verkaufsoffene Sonntag am 27 November 2016 in Bayern betrifft. Auch können Sie schön entnehmen, welche Termine und Uhrzeiten weiter relevant sind, um Ihren nächsten Sonntagsbummel optimal zu planen. Wir wünschen viel Spaß!

Karte

Termine

Gemeinde
Uhrzeit Veranstaltungsort
12:30 – 17:30 Aichach Christkindlmarkt
13:00 – 17:00 Altötting Altöttinger Christkindlmarkt
13:00 – 18:00 Amorbach Weihnachtsmarkt
13:00 – 18:00 Bad Tölz Christkindlmarkt
13:00 – 18:00 Forchheim
13:00 – 18:00 Hersbruck
12:00 – 17:00 Lindau (Bodensee)
13:00 – 18:00 Neunburg vorm Wald Wintermarkt
13:00 – 18:00 Selb
13:00 – 17:00 Wolnzach Weihnachtsdult

Alle Termine unter Vorbehalt, Änderungen möglich. Ortsmarker auf der Karte dienen zur Orientierung und müssen nicht zwangsläufig den exakten Standort wiedergeben.