Verkaufsoffener Sonntag Bayern

Verkaufsoffener Sonntag Bayern: 2.8.2015

Sonntag
2

Ganz in Ruhe Sonntags einkaufen, davon träumen im hektischen Alltag viele. Jetzt ist es wieder soweit! Der 2. August 2015 ist einer dieser Termine. Viele Städte und Gemeinden in ganz Bayern haben sich erneut dafür entschieden, dass ein verkaufsoffener Sonntag stattfinden soll. Doch nicht nur im Einzelhandel in den Innenstädten findet verkaufsoffener Sonntag statt. Diese Termine nehmen auch immer mehr Baumärkte, Gartencenter und Möbelmärkte wahr. Den Kunden freut es.

Unterschiedliche Termine

Das Bundesland Bayern hat ein Herz für Kunden und macht an bestimmten Terminen im Jahr das Einkaufen auch am Sonntag möglich. Die Anzahl der Sonntage mit offenen Geschäften ist vorher festgelegt, die genauen Daten suchen sich die Städte und Gemeinden selber aus. Daher sind die Termine für verkaufsoffene Sonntage in jedem Bundesland von Stadt zu Stadt unterschiedlich. Wer sich als Shopping-Fan und Schnäppchenjäger die Termine gut einteilt, hat am Sonntag keine Langeweile mehr. Einfach die Einkaufstaschen schnappen und los geht es zum entspannten Sonntags-Shopping!

Nächster Offener Sonntag

In der folgenden Tabelle sind alle Städte mitsamt Ort verzeichnet, die einen verkaufsoffenen Sonntag veranstalten. Somit ist es sehr schön und sehr einfach möglich zu wissen, wo einer nächster verkauffener Sonntag an einem speziellen Tag stattfindet. Ich kann diese Liste nur empfehlen. Zusätzlich finde ich die Karte noch sehr hilfreich. Auf dieser sind nocheinmal farbig die verschiedenen Orte, die einen verkaufsoffenen Sonntag anbieten, gezeichnet und verzeichnet.

Karte

Gemeinde
Möbelhaus
Mode

Termine

Gemeinde
Uhrzeit Veranstaltungsort
13:00 – 18:00 Ansbach Eyb
13:00 – 18:00 Gamsenberg 11. Dirndl- und Lederhosenmarkt
13:00 – 18:00 Selb Marktsonntag
Möbelhaus
Uhrzeit Veranstaltungsort
12:00 – 17:00 Poco Domäne – Gersthofen
Mode
Uhrzeit Veranstaltungsort
13:00 – 17:00 AWG Mode Center – Georgensgmünd

Alle Termine unter Vorbehalt, Änderungen möglich. Ortsmarker auf der Karte dienen zur Orientierung und müssen nicht zwangsläufig den exakten Standort wiedergeben.